Konrad-Adenauer-Schule

Treis-Karden

Stiftsmuseum Kunstausstellung lockte über 500 Besucher an zwei Tagen

Reges Interesse fand eine Kunstausstellung unserer Schule, die während des zweitägigen Weihnachtsmarktes im Stiftsmuseum gezeigt wurde. Unter dem Titel „Schüler fallen aus dem Rahmen“, zeigten Jungen und Mädchen der Klassenstufe 5 bis 10, sowie Teilnehmer der Kunstschule „Jukusch“ aus Klotten, was in ihnen steckt. Neben verschiedenen Maltechniken, waren Zeichnungen aller Art, Tonarbeiten, Schmuck, Skulpturen, ein Weihnachtsbaum mit gemalten Weihnachtbildern, kleine Eingeborenenhütten, Collagen, Drucke und Bastelarbeiten ausgestellt. Neben den Schülerarbeiten hatten auch Lehrer und Mitarbeiter unserer Schule kunstvolle Beispiele ihrer Kreativität präsentiert. Groß und klein waren von den Arbeiten begeistert und mancher fragte gleich vor Ort, ob er das ein oder andere Exponat kaufen könne.

Stiftsmuseum Kunstausstellung lockte über 500 Besucher an zwei Tagen